Bis zu den Herbstferien testen wir alle Kinder, deren Eltern dies ausdrücklich schriftlich gewünscht haben, 2 mal wöchentlich (Mo+Do).

Auf Wunsch erhalten diese Kinder zusätzlich ein 3. Testset, um sich am Sonntag zu Hause zu testen.

Positiv getestete Kinder werden abgeholt. Diese können nach 5 Tagen mit einem negativen PCR- oder Antigentest wieder zur Schule kommen oder in der Schule “freigetestet” werden.

Die positiv Getesteten werden von uns dem Gesundheitsamt gemeldet (Geschwister werden auch abgeholt.) und gehen mit den Eltern zu einem PCR-Test oder Antigen-Test. Das Ergebnis teilen die Eltern bitte telefonisch oder per Mail der Schule mit.

Eine vorläufige Bescheinigung für den Arbeitgeber bekommen die in der Schule positiv getesteten Kinder mit. Die Quarantäne-Bescheinigung kann vom Gesundheitsamt ausgestellt werden.

In der letzten Woche wurde 1 Kind positiv getestet.