Ebereschen-Grundschule
Ebereschen-Grundschule

Schulsozialarbeit

Ob Stress mit Erwachsenen, Streit in der Klasse oder Liebeskummer:

Hier gibt es stets ein offenes Ohr und offene Arme.

 

(Telefonnummern unter Kontakt)

Teamparty zum Abschluss des Klassen-Coachings

Sommer, Sonne, Klassenparty!

In der vorletzten Schulwoche vor den Ferien gab es für die dritten und vierten Klassen neben dem Schwitzen im Klassenzimmer auch noch einen guten Grund zum Feiern!
Denn innerhalb des Faches „Soziales Lernen“ konnten die Kinder durch Mitarbeit und Teamübungen über das gesamte Schuljahr Punkte sammeln, mit denen sich eine eigene Klassenparty verdienen lässt. Durch all die Corona-Regelungen, den Lockdown und den geteilten Unterricht war das allerdings gar nicht so einfach. Daher gab es kurzerhand eine ordentliche Party für jede der dritten und vierten Klassen!

Mit Spielen und Preisen, Essen und Trinken, Musik und Tanz und bei dem Wetter natürlich einige Wasserschlachten war für alle Kinder etwas dabei. Schön, dass gerade erst die Klassen wieder zusammen geführt wurden und alle gemeinsam feiern konnten.

Besonders erfreulich für alle Erwachsenen: im Team lassen sich Partys ruck zuck auf- und abbauen. Jedes Kind bekam eine Aufgabe und nach nur 30 Minuten wurde aus einem Volleyballfeld jeweils eine Party-Location mit allem Drum und Dran! Wirklich gut gemacht!

 

Besonderer Dank geht an:

Tims Kanadische Backwaren, die uns mit 200 Mini Brownies versorgt haben. Die waren echt lecker!

Die Berliner Sparkasse, die uns mit einer großzügigen Geldspende unterstützt hat!

JAO, die das Konzept Klassencoach erst ins Leben gerufen hat.

Das Projekt Übergang, welche uns mit flauschigen Sachpreisen unterstützt hat!

Der Hort, der so geduldig damit umgegangen ist, dass wir bei über 30 Grad immer wieder den begehrten Wasserschlauch in Beschlag genommen haben J.

Natürlich auch an alle Klassenlehrinnen, die mit geholfen und mit gefeiert haben!

 

Allen Kindern der Ebereschen-Grundschule wünsche ich einen wundervoller Sommer mit richtig viel Sonne (auch im Herzen!).

Frau Unverricht - Klassencoach

Die große Ebereschen-Wimpel-Aktion!

In der ersten Juniwoche  wurden alle Kinder von der ersten bis zur sechsten Klasse und auch alle Erwachsenen an der Schule gebeten, folgende Frage zu beantworten:

„Was möchte ich machen, wenn Corona vorbei ist?“.

Dabei durfte jeder genau einen Wimpel beschreiben oder bemalen.

Und so hängen momentan über 300 bunte Wimpel in unserem Schulflur und erzählen viele Geschichten über die Zeit, wie sie nach Corona sein könnte. Jede Wimpelfarbe steht dabei für eine andere Klasse, die Farbe Blau nutzten Erzieher*innen, Lehrer*innen und viele andere Angestellte der Ebereschen-Grundschule.

Hier könnt ihr ein paar der Ergebnisse bestaunen und vielleicht auch mal selbst überlegen, was ihr genau machen möchtet, wenn es keine Corona- Einschränkungen mehr gibt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ebereschen-Grundschule