Ebereschen-Grundschule
Ebereschen-Grundschule

CORONA - Berlin öffnet Schulen teilweise:

18. - 22. Januar 2021:

Die Notbetreuung für die angemeldeten Kinder wird fortgesetzt.

 

25. - 29. Januar 2021 (noch nicht 100%ig):

Klassen 1-3 und 4-6 haben in wechselnden Gruppen Unterricht.

Eltern erhalten die Zeitpläne durch die Klassenleitung.

Die Notbetreuung für die anderen Kinder wird fortgesetzt.

 

Für beide Wochen gilt:

Kinder, die gerade keinen Präsenzunterricht haben, erhalten Aufgaben für zu Hause bzw. die Notbetreuung. Diese Aufgaben sind verpflichtend und können bewertet werden.

Warmes Mittagessen wird für Kinder, die in der Schule sind, angeboten.

 

Die Zeugnisse werden nach den Winterferien ausgegeben. Ebenso die Dokumente für den Übergang in die Oberschulen.

Eltern werden gebeten, für die Anmeldung an der Oberschule telefonisch mit dieser einen Termin zu vereinbaren, um Gedränge vor der Schule oder auf dem Hof zu vermeiden.

 

Hier noch ein wichtiges Angebot unserer Schulsozialarbeiterinnen:

Beratung u. Unterstützung: anonym und fürsorglich
Unterstuetzung_Eltern_Eberesche.pdf
PDF-Dokument [329.9 KB]
Elternbrief Lockdown.doc
Microsoft Word-Dokument [46.5 KB]

Neu ab diesem Schuljahr: Anträge auf ergänzende Betreuung (Hort) werden in der Schule abgegeben. Wir leiten diese dann an das Jugendamt weiter.

(Formulare finden Sie online oder hier unter: "Wir über uns/Freizeitbereich")

Wir kooperieren mit:

Ganz neu für unsere Jüngsten:

Unsere Schule nimmt an der Personalkostenbudgetierung teil.

Vetretungslehrer*innen werden fast immer gebraucht.

Wir als SchulmitarbeiterInnen speichern oder verarbeiten mit dieser Homepage keine persönlichen Daten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ebereschen-Grundschule